Skip to content Skip to left sidebar Skip to right sidebar Skip to footer

Author: Benedikt Gadzinski

Neujahrsgruß 2023

Ein neues Buch, ein neues Jahr
Was werden die Tage bringen?
Wird’s werden, wie’s immer war
Halb scheitern, halb gelingen?

Theodor Fontane

 

Liebe Istruper:innen,
Die Administratoren und das gesamte Team von www.istrup.de wünschen einen guten Rutsch sowie ein frohes neues Jahr 2023.

Wir möchten auch Danke sagen!

Danke für die Unterstützung im Jahr 2022 — mit Informationen aus dem Dorf-Leben, den Vereinen, der Kirche oder aus privat organisierten Veranstaltungen. Auch die zur Verfügung gestellten Bilder helfen dabei, immer wieder aktuelle News / Informationen und Rückblicke zu veröffentlichen.
Der stets friedvolle und respektvolle Umgang in den Kommentaren untereinander lässt uns weiter Freude an dem haben was wir tuen.
Wir freuen uns auf das Jahr 2023 mit Euch!!!

Das Jugendheim Istrup ist zurück !

Und das muss gefeiert werden. Herzliche Einladung an alle Istruper:innen zur Wiedereröffnung des Istruper Jugendheims.

Los geht es um 17:00 Uhr mit der Enthüllung des Adventsfensters. Anschließend lädt das Team vom Jugendheim zu einem geselligen Abend mit Musik und Getränken ein.


Das Team der Istruper Internetseite gratuliert jetzt schon einmal zu der tollen Leistung und bedankt sich für das Engagement des Vorstandes und den Helfern für die Umgestaltung des Raumes.(Multifunktionsraum)

Istrup singt im Advent 2022

Lieber Istruperinnen und Istruper!

Wir möchten Euch alle sehr herzlich einladen, zum ersten gemeinschaftlichem Adventssingen in Istrup! Am Samstag, den 17.12. 2022 wollen wir gemeinsam, ab 16.30 Uhr, uns auf das bevorstehende Weihnachtsfest einstimmen und zusammen Weihnachtslieder am großen „Dorftannenbaum“ in der Istruper Straße singen. Musikerinnen und Musiker, Sängerinnen und Sänger unseres Dorfes freuen sich auf das gemeinsame Musizieren und Singen. Komm auch DU und sei dabei!!! Wir freuen uns auf Euch!

Nach dem Singen verspüren wir vielleicht Durst. Im Anschluß können wir gerne zusammen den Nachmittag ausklingen lassen und die Stimme etwas „nachölen“! Für Kaltgetränke ist gesorgt. Wer warme Getränke möchte, kann sich diese gerne selbst mitbringen.

Komm, sei dabei und sing mit!!!