Skip to content Skip to left sidebar Skip to right sidebar Skip to footer

Glasfaserausbau Istrup

Standard Beitragsbild Istrup

Glasfaser-Ausbau in Istrup durch Fa. Sewikom, Stand: 25.06.2024

Es geht weiter !!!

Liebe Istruper*innen,

nach Auskunft des Bauleiters der Fa. Hatex für den Glasfaserausbau in Istrup, Ruslan Aliiev, wird nun damit begonnen, die Hausübergabepunkte anzuschließen! Das bedeutet, dass die nun im Haus befindlichen blauen Kabel an die ebenfalls im Haus schon angebrachten weißen Kästen angeschlossen werden.
Dieses „Spleißen“ wird von einem Herrn Hossam (ein Holländer) durchgeführt, mit und auch ohne Termin. Leider spricht Herrr Hossam außer seiner Muttersprache nur Englisch. Eine Terminvergabe wird aber durch Herrn Aliiev durchgeführt, der sehr gut Deutsch spricht.
Mit dem „Spleißen“ wird nun in der Ziegenberg- und Löwenbergstraße begonnen.

Den aktuellen Status und Anworten auf Eure weiteren Fragen erhaltet Ihr in der Bezirksausschuß-Sitzung nächste Woche. Sie findet am Mittwoch, 03.07.2024 um 19:00 in der Bürgerhalle statt.

Standard Beitragsbild Istrup

Glasfaser-Ausbau in Istrup durch Fa. Sewikom, Stand: 15.04.2024

An alle die immer noch glauben, zukünftig OHNE Glasfaser auskommen zu können!

Liebe Istruper*innen,

nachfolgend nocheinmal kurz und prägnant die Vorteile eines Glasfaser-Anschlusses! Wer JETZT noch einen Glasfaseranschluss bei der Fa. Sewikom beantragt, kommt auch diesen auch noch für 0 € (in Worten NULL EURO) ins Haus gelegt! Das gilt solange die von Sewikom beauftragte Fa. Hatex noch in Istrup unterwegs ist!

Standard Beitragsbild Istrup

Glasfaser-Ausbau in Istrup durch Fa. Sewikom, Stand: 10.04.2024!

Liebe Istruper*innen,

derzeit ist die Fa. Hatex im Auftrag der Fa. Sewikom dabei, das Glasfaser (schwarze Kabel) in die blauen Leer-Rohre „einzublasen“. Vor der Hauswand sieht es dann wie folgt aus:

Parallel werden die gewünschten Bohrungen durch die Haus- / Kellerwände ab sofort durchgeführt:
In dieser aktuellen und der nächsten Woche in der Ostfeld- & Mittelstraße, sowie in der Ziegenberg- & Löwenbergstraße!
Wie schon erwähnt gehen die Hatex-Mitarbeiter dann von Haus zu Haus; sollte niemand angetroffen werden, wird versucht einen Termin zu vereinbaren.

Und so sieht der Hausanschluß nach der Bohrung von außen und von innen (2 kleine Kästchen) aus:

Standard Beitragsbild Istrup

Glasfaser-Ausbau in Istrup durch Fa. Sewikom, Stand: 03.04.2024!

Liebe Istruper*innen, folgende Hinweise über den laufenden Stand des Glasfaserausbaus durch die Fa. Hatex im Auftrag der Fa. Sewikom in Istrup:
1) Die Verlegung der blauen Leer-Rohre vom Bürgersteig zu den Häusern ist noch nicht abgeschlossen. Jeder, der einen Glasfaser-Antrag bei Sewikom gestellt hat, wird berücksichtigt! In einigen Straßen (z.B. Brakeler Straße) sind derzeit noch nicht alle Verlegungsarbeiten durchgeführt.
2) Parallel werden von den Mitarbeitern der Fa. Hatex auch schon die Hausübergabepunkte realisiert: das bedeutet den Mauerdurchbruch ins Haus, und die Anbringung des Hausübergabe-Punktes (kleiner weißer Kasten) im Haus.
Die Mitarbeiter gehen von Haus zu Haus. Wird niemand angetroffen, wird telefonisch versucht, einen Termin zu vereinbaren.
3) Die teilweise schon an den blauen Leer-Rohren außerhalb der Häuser angebrachten schwarzen Kabel bitte NICHT ENTFERNEN, oder gar KNICKEN oder Gegenstände darauf stellen! Hierbei handelt es sich um Mikro-Lichtwellenkabel, die sehr empfindlich sind, und bei unsachgemäßer Behandlung zerstört werden!
ALSO FINGER WEG !!!

Glasfaser-Ausbau in Istrup durch Fa. Sewikom, Stand: 28.02.2024!

Inzwischen liegen die Spleiß-Anschlüsse für Ziegenberg- und Löwenberg-Straße vor. Seit heute werden die Hausanschlüsse, angefangen am Sportplatz, die Ziegenberg-Straße hinunter verlegt. Danach folgen die Hausanschlüsse in der Löwenbergstraße.

Ein 2. Team der Fa. Hatex beginnt in Kürze, nach Beendigung der Verlegungsarbeiten Holzgarten & Jardengrundstraße bis zur Bahn, mit den Verlegungsarbeiten in der Istruper Straße ab Aabrücke bis zur Bahn. Die Bahnunterführung erfolgt später, sobald die dafür notwendigen Genehmigungen vorliegen.

Parallel zu den beschriebenen Arbeiten werden in Kürze weitere Verlegungsarbeiten in Mittel- und Ostfeldstraße erfolgen, sowie weitere Hausanschlüsse durchgeführt werden.

Glasfaser-Ausbau in Istrup durch Fa. Sewikom, Stand: 14.02.2024!

Am heutigen Mittwoch, 14.02.2024 werden die Verlegungsarbeiten in der Straße Wallmeier durchgeführt. Im Anschluß geht es von der Kreuzung am Weißen Kreuz vom Friedhof die Istruper Straße hinunter bis zur Kreuzung Johannes-Allerkamp-Straße. Anschießend geht es in der Johannes-Allerkamp-Straße weiter.
Parallel zu den Verlegungsarbeiten der Glasfaser-Leerrohre in die Straßen wird in Kürze mit den Hausanschlüssen in der Ziegenbergstraße begonnen, danach folgen die Hausanschlüsse in der Löwenbergstraße.

Glasfaser-Ausbau in Istrup durch Fa. Sewikom, Stand: 09.02.2024!

Ab Montag, 12.02.2024 werden die Verlegungsarbeiten im Bornegrund abgeschlossen, Danach geht es weiter die Stubelitt hinunter bis zur Kreuzung Istruper Straße. Danach die Istruper Straße hinunter bis zur Kreuzung Johannes-Allerkamp-Straße, und anschließend weiter in der Johannes-Allerkamp-Straße.
Der Fortschritt aller Arbeiten ist selbstverständlich aber auch wetterabhängig.