Skip to content Skip to left sidebar Skip to right sidebar Skip to footer

Ortsheimatpfleger

Standard Beitragsbild Istrup

Heimatpreis der Stadt Brakel

Liebe Istruper*innen,
im Jahr 2022 hatte die Stadt Brakel nun bereits zum vierten Mal einen „Heimatpreis“ ausgeschrieben. Die „Heimatfreunde Istrup“ hatten für unser Dorf erstmalig im Jahre 2020 an diesem Wettbewerb teil genommen, und damals sogleich den 1. Preis gewonnen! Mit großer Freude konnten die „Heimatfreunde Istrup“ Ende des Jahres 2022 nun wieder den 1. Preis entgegennehmen, zusammen mit der Rentner-AG aus Frohnhausen. Den 3. Preis gewannen die Jugendgruppe der Freilichtbühne Bökendorf.
Hier das Foto der Preisübergabe mit Bürgermeister Hermann Temme (rechts) und den Istrupern Josef Vogt (Ortsheimatpfleger 3.v.l.), Josef Krawinkel (4.v.l.) & Diethelm Gieffers (Bezirksverwaltungsstellen-Leiter, 3.v.r.)


Weitere Informationen findet Ihr beim Click auf die nachfolgenden Links:
– Urkunde für Istrup HIER
– WB-Zeitungsbericht HIER
– Bericht im Stadtanzeiger HIER & HIER

Standard Beitragsbild Istrup

Projekt Zukunftswald der Firma Fachin & Friedrich am 24.09.22

Die Firma Fachin & Friedrich aus Brakel, die unsere Istruper Homepage seit der letzten Aktualisierung dankenswerter Weise sponsort, führt am 24.09.2022 wieder eine Baumpflanzaktion im „Zukunftswald“ Brakel durch. Dazu sind auch alle Istruper(innen) herzlich eingeladen, mitzuhelfen und Gutes zu tun. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.
Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung findet Ihr HIER.

Kreis Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“

Liebe Istruper*innen,

gemäß Info von Herrn Gorzolka (Kreisheimatpfleger) findet der Kreis Wettbewerb  „Unser Dorf hat Zukunft“ abwechselnd im Südkreis und im Nordkreis statt. Er entfällt in diesem Jahr aber komplett.

Zuletzt hatten wir im Sommer 2019 teilgenommen.

Wenn der Wettbewerb frühestens in 2022 wieder anläuft, dann auch erst für den Südkreis.

Also optimistisch gesehen, für uns frühestens in 2023.

Herr Gorzolka wird mir frühzeitig entsprechende Infos zukommen lassen.

Mit freundlichen Grüßen
Josef Vogt

Ortsheimatpfleger
Tel.: 0171-5494770